Zum 01.04.2010 habe ich einen Wechsel im EWE-Konzern vollzogen. Seit diesem Datum bin ich als Management Berater bei der IT-Gesellschaft des EWE-Konzerns, der BTC AG, beschäftigt. Dort arbeite ich in Projekten zu den Themen Instandhaltung, Workforce Management, Mobiles Datenmanagement mit.
Seit vielen Jahren bin ich aktiv bei der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe DSAG im Arbeitskreis Instandhaltung/Servicemanagement. Seit September 2008 bin ich der Sprecher des Arbeitskreises.
In den neu gegründeten Arbeitsgruppen für "Mitarbeitereinsatplanung" und "mobile Instandhaltung" habe ich ebenfalls eine Sprecheraufgabe, beim Arbeitskreis "Dienstleistungsbeschaffung" bin ich stellvertretender Sprecher.

Zwischen dem 01.08.2005 und dem 31.03.2010 war ich (wieder) bei der swb-Gruppe, dem Energieversorger für Bremen und Bremerhaven, beschäftigt. Dort bin ich Projektleiter und IT- und Prozessberater für Asset Management und Service (im wesentlichen die SAP-Anwendung PM, mit der die Instandhaltungsprozesse in den Gesellschaften swb Erzeugung und swb Netze gesteuert werden). Wesentliches Großprojekt war die Einführung "Workforce Management" mit der mobilen Instandhaltung (SAP xMAM) und die Mitarbeitereinsatzplanung (MRS 6.10) für die swb Netze.


Von April 2000 bis Ende Juli 2005 war ich als Prozessberater bei der Firma CSC Ploenzke AG unterwegs. Mein Aufgabenschwerpunkt ist die Beratung von Kunden - vor allem aus der Energieversorgungsbranche - in den SAP-Modulen PM (Instandhaltung) und MM (Materialwirtschaft) sowie in einem Business-Warehouse-Projekt (BW).

Hier geht's zurück zur Hauptseite